18.2.2014 – Skiunfall am Patscherkofel

18.2.2014 Tirol. Am 18.2.2014, gegen 12:20 Uhr, befuhr ein 17-jähriger englischer Staatsangehöriger im Schigebiet Patscherkofel die Panoramabahn in Richtung talwärts.

Auf Höhe der Stützen 7-8 prallte der 17-Jährige gegen eine dortige Schneekanone und blieb verletzt auf der Piste liegen.

Der Skifahrer wurde mit schweren Schädel- und Gesichtsverletzungen mit dem Hubschrauber in die Klinik Innsbruck verbracht.

Werbung: