17.9.2022 – Fahrt unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln in Kempten

18.9.2022 Kempten (Allgäu). In der Nacht des 17.9.2022 wurde ein Fahrzeugführer zu einer allgemeinen Verkehrskontrolle angehalten.

Bei der Kontrolle zeigte er drogentypische Auffälligkeiten.

Ein anschließender Drogentest verlief positiv auf THC und Kokain.

Die Weiterfahrt wurde unterbunden und eine Blutentnahme durchgeführt.

Werbung:

[themoneytizer id=“26780-16″]

Den Fahrer erwarten nun ein Bußgeld, sowie ein Fahrverbot.

(PI Kempten)

Werbung: