17.5.2013 – Unfall in Telfs

17.5.2013 Telfs (Tirol). Am 17.5.2013, um 13:15 Uhr, lenkte ein 34-jähriger Mann aus dem Bezirk Imst einen PKW auf der B189, der Mieminger Straße, im Orts- und Gemeindegebiet von Telfs, vom Kreisverkehr Obermarkt kommend in Richtung Mieming.

Zur selben Zeit lenkte ein 29-jähriger Einheimischer einen PKW in Telfs auf der Niederen-Munde-Straße, von Norden kommend in Richtung Süden.

Er beabsichtigte in die B189 einzubiegen und diese in südliche Richtung zu befahren. Als der 29-jährige in die Kreuzung einfuhr, kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der 29-jährige Lenker wurde unbestimmten Grades verletzt und von der Rettung in die Klinik Innsbruck gebracht.

Die Niedere-Munde-Straße ist gegenüber der B189, Mieminger Straße, durch das Verkehrszeichen “Vorrang geben” untergeordnet.
An beiden PKW entstand enormer Sachschaden. Beide PKW waren nicht mehr fahrbereit und wurden durch den ÖAMTC abgeschleppt.

Werbung: