16.7.2022 – Drei Verletzte bei Frontalzusammenstoß auf der B12

16.7.2022. Am Samstagvormittag kam eine 62-jährige Pkw-Fahrerin im Bereich einer Überholmöglichkeit auf der B12 aus bislang ungeklärter Ursache über beide für sei freigegebenen Spuren bis nach links in den Gegenverkehr.

Dort prallte sie frontal gegen einen entgegenkommenden Pkw, ein weiterer nachfolgender Pkw prallte noch gegen das Fahrzeug der Unfallverursacherin. Diese wurde bei dem Unfall in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und schwer verletzt, im entgegenkommenden Pkw wurden zwei Personen leicht verletzt.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

An allen drei Fahrzeugen entstand Totalschaden in Höhe von ca. 60.000 Euro. Die B12 war für ca. 2 Stunden komplett gesperrt, Feuerwehr und Rettungsdienst waren mit ca. 100 Kräften im Einsatz.

(PI Marktoberdorf).

Werbung: