16.2.2020 – Schlägerei in Immenstadt

17.2.2020 Immenstadt. Am Sonntagnachmittag kam es in der Grüntenstraße zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen.

Zunächst wurde ein 35-Jähriger von einem 45-Jährigen und einem 34-Jährigen geschlagen und beleidigt. Der 35-Jährige versuchte, sich mit einem Stein zur Wehr zu setzen.

Zeitgleich griffen eine 38-Jährige und eine 39-Jährige die 37-jährige Ehefrau des Mannes an. Die 37-Jährige wurde durch den Angriff leicht verletzt.

Alle Beteiligten sprachen nur gebrochen Deutsch, sodass die Hintergründe der Auseinandersetzung nicht zweifelsfrei geklärt werden konnten.

Die Polizei Immenstadt ermittelt nun gegen die Beteiligten wegen Beleidigung und Gefährlicher Körperverletzung.

(PI Immenstadt)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)
Werbung: