15.11.2019 – Unfall auf der B12 zwischen Kraftisried und Wildpoldsried

16.11.2019 Kraftisried. Am Freitagabend ereignete sich auf der B12 zwischen Kraftisried und Wildpoldsried in Fahrtrichtung Kempten ein ungewöhnlicher Verkehrsunfall.

Ein 75-jähriger Pkw-Fahrer war aufgrund der plötzlich auftretenden Graupelschauer und der daraus resultierenden schlechten Sichtverhältnisse verunsichert.

Der Fahrzeugführer fuhr deshalb sehr langsam und wollte als er einen Parkplatz sah in diesen einbiegen. Allerdings bemerkte er zu spät, dass er die Einfahrt an sich schon verpasst hatte.

Deshalb fuhr der Mann in die Wiese zwischen der B12 und dem Parkplatz und kam im dortigen Gebüsch zum Stehen.

An seinem Pkw entstand ein Sachschaden von ca. 5.000 Euro, der Mann selbst blieb unverletzt.

(PI Marktoberdorf)

Symbolbild (© Bayerische Polizei)
Werbung: