15.1.2023 – Jugendlicher mit Marihuana in Kempten unterwegs

16.1.2023 Kempten (Allgäu). Im Rahmen von Kontrollen im Innenstadtbereich von Kempten konnten Beamte der Grenzpolizeistation Pfronten am 15.01.2023, gegen 15:15 Uhr, eine geringe Menge Marihuana bei einem 15-jährigen Kemptener auffinden.

Die Beamten brachten den jungen Mann zu seiner Mutter und übergaben ihn in deren Obhut. Hierbei stellten die Beamten kritische Wohnverhältnisse fest.

Neben der Anzeige wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ergeht nun noch eine Anzeige an das zuständige Jugendamt.

(Foto: Polizei)

(GPS Pfronten)

Werbung:

1 Kommentar auf “15.1.2023 – Jugendlicher mit Marihuana in Kempten unterwegs

  1. Pingback: 15.1.2023 – Jugendlicher mit Marihuana in Kempten unterwegs | Allgäu Skireisen