14.9.2013 – Motorradunfall in Niederzirking

14.9.2013 Niederzirking/Oberösterreich. Bei einem Verkehrsunfall am 14. September 2013 in Niederzirking wurde ein 56-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt.

Der Biker aus Lungitz fuhr gegen 08:30 Uhr mit seinem Motorrad auf der B 123 Richtung Mauthausen. Im Ortsgebiet von Niederzirking prallte der Pensionist mit seinem Motorrad gegen ein vor ihm abrupt anhaltendes Auto und kam zu Sturz.

Der 33-jährige Autofahrer aus Pregarten hatte sein Fahrzeuge wegen einer auf der Fahrbahn liegenden toten Katze plötzlich und abrupt abgebremst.

Der schwer verletzte Motorradfahrer wurden mit dem Rettungshubschrauber “Christophorus 15″ in das UKH Linz eingeliefert. Der Autofahrer blieb unverletzt.

Werbung: