14.7.2013 – Unfall in Apfeltrang

15.7.2013 Apfeltrang/Ostallgäu. Ein Verkehrsunfall mit einer verletzten Pkw-Fahrerin ereignete sich gestern Abend auf der Apfeltranger Dorfstraße.

Eine in Richtung Kaufbeuren fahrende Pkw-Fahrerin geriet aufgrund eines Schwindelanfalls mit ihrem Fahrzeug nach rechts von der Straße ab und prallte gegen die Einfriedung eines Denkmals.

Die Frau wurde bei dem Unfall verletzt und mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert. An dem Pkw entstand Totalschaden in Höhe von ca. 5.000 Euro.

Der Schaden am Gitter der Mariengrotte beträgt ca. 1.000 Euro.

(PI Marktoberdorf)

Werbung: