14.7.2013 – Feuer in Matratzengeschäft in Kempten

14.7.2013 Kempten. Am frühen Sonntagnachmittag des 14.7.2013 brach in einem Matratzengeschäft in der Memminger Straße aus noch nicht geklärtem Grund ein Brand aus.

Die Feuerwehr Kempten konnte den Brand löschen.

Personen wurden nicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 500.000 Euro.

Die Kriminalpolizei Memmingen übernahm die Erstermittlungen.

(KPI Memmingen KDD / KPI Kempten)

Werbung: