14.11.2021 – Fahrt unter Alkoholeinfluss in Kempten

15.11.2021 Kempten (Allgäu). In der Nacht von Samstag auf Sonntag kontrollierten Beamte der PI Kempten einen 61-jährigen Fahrzeugführer am Adenauerring, weil er an der Ampelanlage das Rotlicht missachtete.

Hierbei stellten die Polizeibeamten Alkoholgeruch beim Fahrzeugführer fest. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von mehr als 0,5 Promille.

Die Beamten unterbanden die Weiterfahrt.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Den Verkehrsteilnehmer erwarten nun ein Bußgeld in Höhe von 500 Euro, sowie ein einmonatiges Fahrverbot.

(PI Kempten)

Werbung: