13.2.2020 – Streit in Hohenschwangau

13.2.2020 Hohenschwangau. Am frühen Donnerstagmorgen kam es in Hohenschwangau zu einem Streit zwischen einer Pkw-Fahrerin und einem Fahrradfahrer.

Die Dame beschwerte sich über die Fahrweise des Fahrradfahrers, sodass ein Streitgespräch entstand.

Nach aktuellem Kenntnisstand drückte der Fahrradfahrer sein Fahrrad daraufhin gegen den Pkw der Gegenpartei.

Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von ca. 800 Euro.

Die Polizei sucht im Rahmen der Ermittlungen nach Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben könnten. Hinweise nimmt die Polizei Füssen unter der Telefonnummer 08362/91230 entgegen.

(PI Füssen)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)
Werbung: