13.1.2023 – Nächtliche Trunkenheitsfahrt in Lindau

13.1.2023 Lindau (Bodensee). Einen 26-jährigen Mann hielt eine Streife der Lindauer Polizeiinspektion am frühen Freitagmorgen, gegen 03:45 Uhr, als Fahrer eines Pkw in der Friedrichshafener Straße an und kontrollierten ihn.

Dabei bemerkten sie, dass der Mann unter der Einwirkung von alkoholischen Getränken stand.

Die Durchführung eines Alkoholtests vor Ort war nicht möglich. Die Beamten unterbanden die Weiterfahrt und nahmen ihn zur Durchführung einer Blutentnahme mit zur Polizeiinspektion. Zudem stellten sie seinen Führerschein sicher und leiteten zugleich ein Ermittlungsverfahren ein.

(Foto: Polizei)

Da die genaue Alkoholisierung nicht feststeht, muss die Blutuntersuchung abgewartet werden. Dann stellt sich heraus, ob eine Ordnungswidrigkeit vorliegt oder eine Straftat wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.

(PI Lindau)

Werbung: