12.7.2020 – Schlägerei in Bad Wörishofen

13.7.2020 Bad Wörishofen. Am Sonntagnachmittag ereignete sich in einer Gemeinschaftsunterkunft im Fischweg eine handfeste Streitigkeit.

Zwei Brüder im Alter von 20 und 29 Jahren gerieten mit einem 23-Jährigen aufgrund einer Nichtigkeit in Streit. In dessen Verlauf schlug der 23-Jährige einen der Brüder ins Gesicht.

Die beiden Brüder nahmen sich daraufhin den 23-Jährigen zu Brust und schlugen ihn krankenhausreif.

Der 23-Jährige wurde mittelschwer verletzt mit dem Rettungswagen in ein naheliegendes Krankenhaus gebracht.

Gegen alle drei Männer wird nun wegen Körperverletzung bzw. gefährlicher Körperverletzung ermittelt.

(PI Bad Wörishofen)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)
Werbung: