11.7.2013 – Unfall bei Burgberg

12.7.2013 Burgberg/Oberallgäu. Zu Ermittlungen wegen Unfallflucht führte ein Verkehrsunfall am Donnerstagmittag auf der Staatsstraße 2007 bei Burgberg.

Hier musste ein Pkw-Lenker nach ersten Erkenntnissen nach rechts ausweichen, nachdem ihm seinen Angaben zufolge ein Lkw auf seiner Fahrbahnseite entgegenkam.

Durch das Ausweichmanöver wurde ein Reifen des Pkw beschädigt. Der Lkw fuhr weiter; der Fahrer samt Fahrzeug konnte jedoch geraume Zeit später ermittelt werden. Inwiefern der Lkw-Fahrer das Ausweichmanöver mit dem entstandenen Schaden bemerkt hat, müssen die eingeleiteten Ermittlungen der Polizei aufklären.

(PI Sonthofen)

Werbung: