11.7.2013 – Unfall auf A96 bei Sigmarszell

12.7.2013 Sigmarszell. Ein Unfall mit Blechschaden hat gestern Morgen, gegen 08.30 Uhr, einen größeren Stau auf der A 96 verursacht.

An der Ausfahrt Sigmarszell hatte hier ein tschechischer Lkw-Fahrer übersehen, dass der vor ihm fahrende Pkw an der Einmündung zur B 31 verkehrsbedingt anhalten musste.

Durch den Aufprall wurde der Pkw auf die B 31 geschoben. Da während der Unfallaufnahme die Ausfahrt teilweise blockiert war, bildete sich schnell ein Stau bis auf die Autobahn. Durch die in Friedrichshafen beginnende Messe bestand zur Unfallzeit ohnehin schon ein erhöhtes Verkehrsaufkommen.

Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Der Sachschaden wird auf ca. 5000 Euro geschätzt. Nach ca. einer Stunde floss der Verkehr wieder störungsfrei.

(PI Lindau)

Werbung: