11.6.2013 – Unfall in Pians

11.6.2013 Pinas (Tirol). Am 11.6.2013, gegen 10:00 Uhr, verlor vermutlich aufgrund der nassen Fahrbahn ein 54-jähriger Franzose die Kontrolle über sein Motorrad, geriet ins Schleudern und schlitterte in einen entgegenkommenden PKW eines 58-jährigen Österreichers.

Bei diesem Unfall, der sich in Pians ereignete, wurden sowohl der Motorradfahrer wie auch seine 52-jährige Frau, die sich auf dem Sozius befand, unbestimmten Grades verletzt.

Der Lenker wurde mit dem C5 nach Innsbruck geflogen, die Frau mit der Rettung in die Klinik Zams gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Die B 171 wurde zwischen 10:06 und 11:30 Uhr gesperrt.

Werbung:

11.6.2013 – Unfall in Pians

11.6.2013 Pinas (Tirol). Am 11.6.2013, gegen 10:00 Uhr, verlor vermutlich aufgrund der nassen Fahrbahn ein 54-jähriger Franzose die Kontrolle über sein Motorrad, geriet ins Schleudern und schlitterte in einen entgegenkommenden PKW eines 58-jährigen Österreichers.

Bei diesem Unfall, der sich in Pians ereignete, wurden sowohl der Motorradfahrer wie auch seine 52-jährige Frau, die sich auf dem Sozius befand, unbestimmten Grades verletzt.

Der Lenker wurde mit dem C5 nach Innsbruck geflogen, die Frau mit der Rettung in die Klinik Zams gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Die B 171 wurde zwischen 10:06 und 11:30 Uhr gesperrt.

Werbung: