11.5.2022 – Überholverbot am Jochpass kontrolliert

12.5.2022 Bad Hindelang/Oberallgäu. Gestern Vormittag führten Beamte der Polizei Sonthofen am Jochpass Kontrollen des dortigen Überholverbots durch.

Neben mehreren anderen Motorradfahrern hielten die Beamten auch einen ausländischer Staatsbürger mit seiner Maschine an.

Da er in Deutschland keinen festen Wohnsitz hatte, durfte er erst nach Zahlung einer Sicherheitsleistung über 100 Euro weiterfahren. Zudem bemerkten die Kontrollbeamten einen Porschefahrer, der bergauf drei Fahrzeuge überholte.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Die Polizeibeamten hielten den Verkehrssünder und zwei der überholten Pkws an. Einer der Pkw-Fahrer erstattete vor Ort Anzeige gegen den Porschefahrer wegen Beleidigung.

Der Mann hupte den Porschefahrer nach seinem riskanten Überholmanöver an. Daraufhin bekam er von diesem prompt den Mittelfinger entgegengestreckt.

(PI Sonthofen)

Werbung: