11.5.2022 – Trickdieb in Kempten erfolgreich – Zeugen gesucht

12.5.2022 Kempten (Allgäu). Gestern, gegen 14:00 Uhr, betrat eine männliche Person ein Juweliergeschäft in der Innenstadt und gab sich als Kaufinteressent aus.

Ihm wurde daraufhin eine kleinere Auswahl von Goldschmuck vorgeführt.

Im Kundengespräch gelang es dem bislang unbekannten Dieb schließlich, den Inhaber des Geschäftes abzulenken, sodass er unbemerkt mehrere Schmuckstücke im Gesamtwert von rund 1.600 Euro einstecken konnte.

Erst nachdem der vermeintliche Kunde das Geschäft wieder verlassen hatte, fiel der Diebstahl auf.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Der etwa 35 Jahre alte, circa 180 cm große Mann mit dunkler Hautfarbe und kräftiger Statur trug eine blaue Jeans, ein helles Shirt, eine hellbraune Lederjacke sowie eine beigefarbene Schiebermütze.

Zur Klärung der Identität des Unbekannten wird um Hinweise aus der Bevölkerung an die Kemptener Polizei unter der Rufnummer 0831/9909-2140 gebeten.

(PI Kempten)

Werbung: