11.2.2020 – Unfall in Engetried

11.2.2020 Engetried. Am frühen Dienstagmorgen fuhr ein Kleintransporter auf der Hauptstraße in Engetried in Fahrtrichtung Markt Rettenbach.

Kurz vor dem Ortsausgang kam der 22-jährige Fahrzeuglenker aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit ins Rutschen und überfuhr eine Mittelinsel samt eines Verkehrsschildes und eines kleinen Baumes.

Der junge Mann muss nun mit einer Bußgeldanzeige rechnen.

Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 1.250 Euro.

(PI Mindelheim)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)
Werbung: