10.9.2019 – Motorradunfall in Memmingen

11.9.2019 Memmingen. In den frühen Abendstunden des Dienstags, 10.9.2019, befuhr ein 17-jähriger Kradfahrer mit seinen Sozius die Straße in der „Neuen Welt“ in Richtung Amendingen.

Vor ihnen fuhr ein Pkw.

Als dieser plötzlich abbremste, konnte der Kradfahrer nicht mehr anhalten und kollidierte mit dem vor ihm fahrenden Pkw.

Durch den Zusammenstoß kam er zum Sturz und beide zogen sich Verletzungen zu, die im Klinikum Memmingen behandelt werden mussten.

Die Gesamtschadenshöhe wird auf circa 6.500 Euro beziffert.

(PI Memmingen)

(Foto: Polizei)

Werbung: