10.2.2020 – Unfallflucht in Ottobeuren

11.2.2020 Ottobeuren. Am Montag, 10.2.2020, im Zeitraum von 13:00 Uhr bis 17:30 Uhr, wurde ein auf dem Stellplatz des Klinikums Ottobeuren abgestellter Rettungswagen im Frontbereich angefahren.

Ein anderer Fahrzeuglenker stieß vermutlich beim Ein- oder Ausparken gegen die Front des Rettungswagens und entfernte sich im Anschluss unerlaubt von der Unfallstelle.

Die Schadenshöhe wird auf circa 500 Euro beziffert.

In diesem Zusammenhang bittet die Polizei Memmingen um sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer 08331 100-0.

(PI Memmingen)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)
Werbung: