10.11.2021 – Autofahrt unter Drogeneinfluss in Bad Wörishofen

11.11.2021 Bad Wörishofen /Unterallgäu. Am späten Mittwochabend unterzogen Beamte der PI Bad Wörishofen einen 28-jährigen Verkehrsteilnehmer einer verdachtsunabhängigen Verkehrskontrolle.

Dabei stellten die Polizisten bei dem Fahrer drogentypische Ausfallerscheinungen fest.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Der anschließend durchgeführte Drogenschnelltest lieferte ein positives Ergebnis. Anschließend ordneten die Beamten eine Blutentnahme an.

Den Fahrzeugführer erwarten nun eine Anzeige sowie ein Fahrverbot.

(PI Bad Wörishofen)

Werbung: