1.6.2013 – Unfall auf B12 bei Hirschzell

2.6.2013 Kaufbeuren. Am Samstagabend, gegen 20:30 Uhr, ereignete sich auf der B12, Höhe Parkplatz Hirschzell, ein Verkehrsunfall im Gegenverkehr.

Ein 41 jähriger PKW-Lenker aus dem Raum Ostallgäu fuhr mit seinem Pkw mit Anhänger auf der B12 in Richtung Kempten. Auf Höhe des Parkplatzes Hirschzell kam sein Anhänger aus unbekannter Ursache ins Schlingern und geriet dabei auf die Gegenfahrbahn.

Dort stieß der Anhänger mit einem entgegenkommenden Pkw, besetzt mit 4 Personen, frontal zusammen. Bei dem Unfall wurden in dem entgegenkommenden Fahrzeug zwei Personen leicht verletzt. Das auslaufende Öl aus einem der Fahrzeuge wurde von der Feuerwehr Kaufbeuren gebunden. Der Sachschaden wird auf über 15.000 Euro geschätzt.

(PI Kaufbeuren)

Werbung: