1.6.2013 – Felssturz in Pfons

1.6.2013 Pfons (Tirol). Am 01.06.2013, um 06:45 Uhr, brach in 6143 Pfons (Bezirk Innsbruck-Land) auf der L-38 bei Kilometer 18,5 ein ca 4 m3 großer Felsblock aus einer Höhe von ca 4 Meter oberhalb der Straße ab und stürzte auf die Fahrbahn.

Der Felsen wurde durch die Freiwillige Feuerwehr Ellbögen entfernt. Die L-38 war für eine halbe Stunde nicht passierbar.

Ein weiterer Sachschaden ist nicht entstanden.

Werbung: