1.12.2021 – Unfallflucht in Marktoberdorf

2.12.2021 Marktoberdorf/Ostallgäu. Am Mittwochabend fuhr eine 85-jährige Frau mit ihrem Fiat Punto rückwärts aus einer Hofeinfahrt in der Gulielminettistraße heraus.

Nachdem sie aus der Hofeinfahrt auf die Straße rückwärts eingefahren war, schlug sie links ein.

Dabei übersah sie einen parkenden Skoda Fabia einer Frau, der auf der Straße parkte.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Nachdem sie den anderen Pkw mit ihrem Heck an der Front touchierte, fuhr sie vorwärts weiter und verließ den Unfallort.

Der Unfall wurde von einer Zeugin bestätigt, sodass die Beamten die Verursacherin ermittelten.

(PI Marktoberdorf)

Werbung: