1.11.2021 – Kirchenwand in Immenstadt mit Graffiti und Hauswand mit Ketchup beschmiert

2.11.2021 Immenstadt/Oberallgäu. In der Nacht vom 31.10.2021 zum 1.11.2021 kam es an der St. Nikolaus Kirche in Immenstadt zu einer Sachbeschädigung mittels Graffiti.

Der oder die unbekannten Täter sprühten in schwarzer Farbe den Schriftzug „Die heiligen Geschwister Scholl“ an die Wand und verursachten dadurch einen Schaden von ca. 500 Euro.

Außerdem wurde ebenfalls in dieser Nacht eine Hauswand in der Mittagstraße in Immenstadt mittels Ketchup beschmiert. Hierdurch entstand ein Schaden in Höhe von ca. 200 Euro.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Zeugen, die Angaben bzgl. der Täter machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei Immenstadt unter 08323/96100 zu melden.

(PI Immenstadt)

Werbung: