Weihnachtsmärkte in Wangen abgesagt!

26.11.2020 Wangen im Allgäu. Bund und Länder haben sich am Mittwochabend auf neue Corona-Regelungen für die Zeit bis zum 1. Januar 2021 geeinigt. Ziel ist es, die Kontakte in der Vorweihnachtszeit einzuschränken. Die Corona-Verordnung für Baden-Württemberg wird durch das Land in den nächsten Tagen entsprechend angepasst.

Diese wird über www.wangen.de/corona auffindbar sein.

Mit Blick auf die Verlängerung des Teil-Lockdowns und die weiterhin hohen Corona-Fallzahlen haben Leistungsgemeinschaft und Stadt Wangen gemeinsam mit Bedauern entschieden, dass es auch im Dezember keine Weihnachtsmärkte in der Wangener Altstadt geben wird.

Damit dennoch ein bisschen Weihnachtsstimmung in die Innenstadt einkehren kann, wird die beliebte Krippe, die sonst am Ratloch die Besucher fasziniert, in diesem Jahr unter dem Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz vorübergehend ihren Platz finden.

(Foto Stadt Wangen / sum)
Werbung: