„Kultur am Freitag“ Wangen: Liedermacher Thomas Linder präsentiert neue Songs

Freitag, 7. Mai 202119:00

6.5.2021 Wangen im Allgäu. Auch im Mai gibt es neue Folgen der digitalen Reihe „Kultur am Freitag“. Am Freitag, 7. Mai 2021, tritt der Liedermacher und Sänger Thomas Linder auf.

Der vielseitige Künstler nimmt dieses Jahr seine 5. Solo-CD auf und präsentiert in dem kleinen Konzert einen Vorgeschmack darauf.

Er begleitet sich selber mit der Gitarre und der Mundharmonika. Seine Lieder schreibt Linder im Westallgäuer Dialekt; sie sind geprägt von seinem Umfeld, mal direkt oder hintersinnig, manchmal skurril, manchmal zum Lachen, aber immer ohne erhobenen Zeigefinger.

Der Beitrag aus der Wangener Häge-Schmiede ist am Freitag, 7. Mai, ab 19 Uhr, auf www.wangen.de/kultur und dem städtischen YouTube-Kanal „Wangen im Allgäu“ zu sehen.

Thomas Linder wurde in Wangen im Allgäu geboren und lebt seit über 20 Jahren auf einem ca. 500 Jahre alten Einödhof in der Nähe von Pfärrich/Amtzell.

Er absolvierte eine klassische Gitarrenausbildung und ein Studium der freien Malerei an der Akademie der Bildenden Künste in Karlsruhe.

Unter anderem war Linder als Bühnenmaler und Schreiner tätig. Bis heute erteilt er privaten Gitarrenunterricht.

Zudem ist der vielseitige Künstler als Maler, Bildhauer, Schnapsbrenner, Bauer, Dichter und Winzer tätig. 2001 gewann Linder den Kunstpreis „zeitgenössische Kunst am Oberrhein“. Von 2004 bis 2009 war er als Duo mit der Sängerin Claudia Bertele unterwegs.

Er ist Gründer verschiedener Ensembles und Bands. 2007 entstand die Folk-Band „Brekkies Inn“. Die Formation gewann 2018 den deutschen Rock- und Pop-Preis und ist regelmäßig in der Region bei verschiedenen Konzerten und Festivals zu hören.

Seit 2019 ist Thomas Linder Mitglied des Gemeinderats Amtzell.

Gedreht und produziert wurde das Video von Steffen Oesterle, der auch schon für den Wangener Neujahrsfilm verantwortlich zeichnete. Großzügig unterstützt wird das Projekt von der Bürgerstiftung Wangen.

Alle bisherigen Folgen von „Kultur am Freitag“ gibt es auf YouTube zum Nachhören. Die nächsten Termine, jeweils freitags ab 19 Uhr abrufbar:

– 7. Mai: Thomas Linder (Gesang, Gitarre und Mundharmonika)

– 14. Mai: Claudia Scherer (Text) und Birgitta Roggors-Müller (Klavier)

– 21. Mai: Sandra Marttunen (Violine)

Werbung: