8.10.2020 – Unfall in Kempten

9.10.2020 Kempten im Allgäu. Am Donnerstagvormittag stießen in der Salzstraße drei Pkw aufeinander, die in Richtung Lindauer Straße unterwegs waren.

Wegen einer verkehrsbedingten Stauung hielt die erste Pkw-Fahrerin an, die zweite Fahrerin konnte ebenfalls noch rechtzeitig anhalten, die dritte Fahrerin krachte auf den zweiten Pkw und schob diesen dadurch auf den ersten.

Die Fahrerin des mittleren Pkw wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Zwei Pkw mussten abgeschleppt werden.

Die Schadenshöhe beträgt insgesamt ca. 30.000 Euro.

(VPI Kempten)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)
Werbung: