6.10.2020 – Unfall in Nesselwang

7.10.2020 Nesselwang. Am Dienstagnachmittag, kurz vor dem schweren Unfall in Pfronten, ereignete sich auf der Füssener Straße in Nesselwang ein Auffahrunfall.

Ein 67-jähriger Pkw-Fahrer musste verkehrsbedingt anhalten, weil ein vorausfahrender Pkw in ein Grundstück abbiegen wollte.

Ein nachfolgender 34-jähriger Pkw-Fahrer übersah die Situation und fuhr auf den vorderen Pkw auf. Verletzt wurde dabei niemand. Der Gesamtschaden beträgt ca. 3.000 Euro.

(PSt Pfronten)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)
Werbung: