5.10.2020 – In Marktoberdorf beim Seitensprung erwischt

5.10.2020 Marktoberdorf. Montag gegen Mitternacht kam es zu einem Tumult, bei dem eine Wohnungstüre beschädigt wurde.

Hintergrund war, dass der aktuelle Lebensgefährte seine Frau in flagranti beim Geschlechtsverkehr mit einer anderen Person erwischt hatte und seine nicht mehr zügelbare Wut darüber an der Wohnungstüre ausließ.

Zu weiteren Straftaten kam es nicht, da der Mann die Wohnung nicht betreten hatte.

Die Polizei konnte die Situation entschärfen und erteilte dem Mann einen Platzverweis.

(PI Marktoberdorf)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)
Werbung: