3.5.2013 – Brand in Fulpmes

4.5.2013 Fulpmes (Tirol). Am 3.5.2013, gegen 15:35 Uhr, kam es in Fulpmes in einem Mehrfamilienhaus zu einem Brand.

Das Feuer breitete sich vom Erdgeschoß rasch entlang der Holzfassade über die ganze Südseite des Hauses aus und wurde durch den starken Wind noch zusätzlich angefacht.

Die Feuerwehren von Fulpmes und Neustift konnten den Brand innerhalb kurzer Zeit unter Kontrolle bringen und löschen.
Eine 45-jährige Frau wurde mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in die Klinik Innsbruck eingeliefert.

Die Ermittlungen zur Erhebung der Brandursache sind derzeit im Gange.

Werbung: