28.2.2021 – Unfall in Kempten

1.3.2021 Kempten im Allgäu. Am Sonntagnachmittag bog ein 26-jähriger Pkw-Fahrer von der Madlenerstraße nach links in die Memminger Straße ab.

Er übersah dabei eine Pkw-Fahrerin, die, von gegenüber aus dem Stiftskellerweg kommend, die Kreuzung geradeaus in Richtung Madlenerstraße überqueren wollte.

Die beiden Pkw stießen frontal zusammen.

Die Pkw-Fahrerin wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Ihr nicht mehr fahrbereiter Pkw musste abgeschleppt werden.

Der Sachschaden beträgt insgesamt ca. 4.000 Euro.

(VPI Kempten)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)
Werbung: