28.2.2021 – Nachbarschaftsstreit in Kempten endet in der Zelle

1.3.2021 Kempten im Allgäu. Ein länger andauernder Nachbarschaftsstreit erreichte am Sonntagabend, gegen 20:30 Uhr, in der Kemptener Innenstadt seinen Höhepunkt.

Unter Alkoholeinfluss beleidigte ein 51-Jähriger seine ausländischen Nachbarn und beschädigte deren Briefkasten.

Als die hinzugerufenen Polizeibeamten vor Ort waren, verhielt sich der Mann hochaggressiv und beleidigte diese ebenfalls.

Um weitere Eskalationen und Straftaten zu unterbinden, wurde er zur Ausnüchterung in Gewahrsam genommen. Zudem erwarten ihn zwei Anzeigen wegen Beleidigung.

(PI Kempten)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)
Werbung: