27.4.2013 – Sachbeschädigung am Sporthafen Bregenz

28.4.2013 Bregenz (Vorarlberg). Im Zeitraum zwischen Freitag 26.4.2013, 15:30 Uhr und Samstag 27.4.2013, 08:00 Uhr, wurden durch unbekannte Täter mit einem Messer oder messerähnlichen Gegenstand an mindestens 14 Bootsliegeplätzen im Sporthafen Bregenz sämtliche Leinen durchgetrennt bzw. beschädigt.

Eines der angelegten Boote löste sich dadurch und trieb führerlos im Sporthafen.

Die durch die Sachbeschädigungen entstandene Schadenshöhe ist derzeit noch nicht bekannt.

Personen, die diesbezüglich verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben werden ersucht, sich mit der Polizeiinspektion Hard-See in Verbindung zu setzen.

Werbung: