25.4.2013 – Unfall im Ambergtunnel

25.4.2013 Vorarlberg. Im Ambergtunnel kam es heute Vormittag gegen 11:20 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 56jähriger Lenker mit seinem Fahrzeug mit einem Sattelfahrzeug zusammenstieß.

Der Lkw war zuvor auf dem rechten Fahrstreifen stehen geblieben – der Grund ist noch unbekannt.

Nachdem der Lkw gehalten hatte, konnten einige nachfolgende Lenker noch links auf die Überholspur ausweichen – der 56jährige Mann aus Längenfeld kollidierte aber mit dem Lkw. Der Mann wurde dabei unbestimmten Grades verletzt und musste ins Landeskrankenhaus Feldkirch gebracht werden.

Aufgrund des Rettungs- und Bergungseinsatzes war der Ambertunnel Richtung Deutschland bis 13:20 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt.

Werbung: