24.4.2013 – Unfall zwischen Zellen und Niedersonthofen

24.4.2013 Waltenhofen (Oberallgäu). Auf der Kreisstraße OA22 kam heute Mittag ein Autofahrer aus dem Oberallgäu von der Fahrbahn ab und fuhr gegen einen Baum. Er wurde glücklicherweise nur leicht verletzt.

Der 78 Jährige war auf der Kreisstraße vom Ortsteil Zellen kommend in Richtung Ortsteil Niedersonthofen unterwegs. Aus bislang unklarer Ursache kam er kurz vor den Parkplätzen auf Höhe des dortigen Segelclubs nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr im weiteren Verlauf gegen einen am Fahrbahnrand befindlichen Baum.

Eine vorbeikommende Spaziergängerin bemerkte das verunfallte Fahrzeug und kümmerte sich um den leicht verletzten Mann, der auch unter Schock stand. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht.

An seinem Fahrzeug entstand ein Sachschaden von etwa 20.000 Euro. Das Auto musste abgeschleppt werden. Zusätzlich wurden durch den Unfall zwei Bäume derart beschädigt, dass sie vermutlich gefällt werden müssen.

(PP Schwaben Süd/West, 14.15 Uhr, ce)

Werbung: