23.3.2021 – Bei Festnahme in Niederrieden Polizeibeamten angegriffen

24.3.2021 Niederrieden. Am Dienstag, 23.3.2021, gegen 16:00 Uhr, suchten zwei Polizeibeamte einen 70-jährigen Mann in Niederrieden auf.

Grund dafür war, dass gegen ihn ein Haftbefehl bestand. Bei der Eröffnung des Haftbefehls wurde der Mann dann zunehmend ausfällig und beleidigte die Beamten.

Im weiteren Verlauf versuchte er, zweimal mit der Faust gegen den Kopf eines Beamten zu schlagen. In beiden Fällen wich dieser aber den Schlägen aus, sodass er nicht verletzt wurde.

Die Beamten brachten den Mann im Anschluss in die Justizvollzugsanstalt. Ihn erwartet nun eine Anzeige unter anderem wegen versuchter Körperverletzung und eines tätlichen Angriffs gegen einen Polizeibeamten.

(PI Memmingen)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)
Werbung: