20.7.2021 – Unfall in Marktoberdorf

21.7.2021 Marktoberdorf/Ostallgäu. Am Dienstag, 20.7.2021, gegen 15:15 Uhr, fuhr ein 56-jähriger Pkw-Fahrer in der Schwabenstraße in nördlicher Richtung.

Auf Höhe der Moosstraße wollte er nach links abbiegen. Hierbei übersah er einen entgegenkommenden, vorfahrtsberechtigten 41-jährigen Fahrzeuglenker.

Bei dem Zusammenstoß wurde der Unfallverursacher leicht verletzt.

Insgesamt entstand ein Sachschaden von ca. 10.000 Euro.

(PI Marktoberdorf)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Werbung: