19.2.2021 – Verbotener Gaststättenbetrieb in Halblech

20.2.2021 Halblech. Am Freitagnachmittag wurde von der Polizei der unerlaubte Betrieb in einer Gaststätte in Halblech festgestellt.

In der Gaststätte konnten vier Personen angetroffen werden, die dort unerlaubt zum Schafkopf spielen und dem Konsum diverser alkoholischer Getränke zusammensaßen.

Nach Feststellungen der Polizeibeamten flüchteten weitere zwei Personen nach Eintreffen der Streife.

Alle angetroffenen Personen erwartet jetzt eine Anzeige nach dem Infektionsschutzgesetz, die mit einer empfindlichen Geldbuße einhergeht.

(PI Füssen)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)
Werbung: