19.2.2021 – Ladendiebstahl in Türkheim

20.2.2021 Türkheim. Am Freitagnachmittag ereignete sich in den Verkaufsräumen eines Verbrauchermarktes in der Wörishofer Straße ein Ladendiebstahl.

Ein 20-Jähriger wurde von einem aufmerksamen Zeugen dabei beobachtet, wie er unter anderem mehrere Packungen Gummibärchen in seinen Rucksack steckte.

Da er diese an der Kasse nicht bezahlte, wurde er darauf angesprochen.

Die entwendete Ware hatte einen Gesamtwert von knapp 30,- Euro.

Ihn erwarten nun eine Anzeige wegen Ladendiebstahls, sowie ein einjähriges Hausverbot.

(PI Bad Wörishofen)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)
Werbung: