19.2.2021 – Diebstahl nach Ladenschluss in Altusried

20.2.2021 Altusried. Am späten Abend des 19.2.2021 wurde ein Alarm in einem Lebensmittelgeschäft in Altusried ausgelöst.

Bei der Absuche durch Einsatzkräfte der Polizei Kempten konnte eine Person im Verkaufsraum festgestellt werden.

Nach aktuellem Ermittlungsstand hat sich ein 31-Jähriger im Supermarkt nach Ladenschluss einsperren lassen, um Lebensmittel zu entwenden.

Der Mann hatte bei Eintreffen der Streifen bereits alkoholische Getränke aus dem Supermarkt konsumiert.

Die festgestellte Person erwartet ein Ermittlungsverfahren wegen besonders schweren Fall des Diebstahls aus einem Supermarkt.

Die Ermittlungen werden aktuell bei der Polizeiinspektion Kempten geführt.

(PI Kempten)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)
Werbung: