18.8.2021 – Sachbeschädigung an Kfz in Kempten – Zeugen gesucht

19.8.2021 Kempten (Allgäu). Am 18.8.2021, gegen 21:00 Uhr, kam es an einer Bushaltestelle in der Lenzfrieder Straße zu einer Streitigkeit zwischen einem bislang unbekannten Täter und dem Fahrer eines Busses.

Der bislang Unbekannte wurde hierbei angesprochen, da er keine Mund-Nasen-Bedeckung tragen wollte, einen Grund dafür konnte er allerdings nicht nennen.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Er wurde daher vom Personal des Busses verwiesen, woraufhin der Unbekannte mit der Faust gegen die Plexiglasscheibe schlug.

Anschließend flüchtete der unbekannte Täter in unbekannte Richtung.

Durch die Sachbeschädigung entstand ein Sachschaden in Höhe von über 150 Euro.

Laut Zeugenaussagen handelte es sich bei dem Unbekannten um einen Mann mittleren Alters/südländischer Typ/Bartträger/dunkle Hose/Jeansjacke.

Die PI Kempten hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise unter 0831/9909-2140.

(PI Kempten)

Werbung: