18.8.2021 – Ladendiebstahl in Kempten

19.8.2021 Kempten (Allgäu). Am 18.8.2021, gegen 19:00 Uhr, entwendete eine 36-Jährige aus einem Bekleidungsgeschäft in der Bahnhofstraße in Kempten mehrere Kleidungsstücke.

Beim Verlassen des Geschäfts wurden Mitarbeiter auf die Frau aufmerksam, da diese den akustischen Alarm der Diebstahlsicherung auslöste.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Im Rahmen der anschließenden Sachverhaltsaufnahme und einer Durchsuchung nach weiterem Diebesgut konnten mehrere Kleidungsstücke aufgefunden werden, für welche die 36-Jährige keinen Kaufbeleg nachweisen konnte.

Gegen die Frau wurde ein Verfahren wegen Diebstahl in mehreren Fällen eingeleitet.

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen kann der Entwendungsschaden nicht beziffert werden.

(PI Kempten)

Werbung: