18.7.2021 – Unfall in Akams

19.7.2021 Immenstadt/Oberallgäu. Am Abend des 18.7.2021, fuhr ein Pkw-Fahrer, beim rückwärts ausparken, auf dem Parkplatz einer Gaststätte in Akams einen anderen Pkw an.

Obwohl er zunächst ausstieg, fuhr er anschließend, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, davon.

Ein aufmerksamer Gast hatte das Ganze allerdings beobachtet und die Polizei informiert.

Somit konnte der Fahrer ermittelt werden; ihn erwartet nun eine Anzeige.

Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen beläuft sich auf ca. 6.000 Euro.

(PI Immenstadt)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Werbung: