17.10.2020 – Sachbeschädigungen in der Nacht auf Sonntag in Lindau

18.10.2020 Lindau. Kurz nach Mitternacht ging ein Notruf bei der Einsatzzentrale der Polizei ein, dass in der Rickenbacher Straße Jugendliche auf Autos herumspringen würden.

Ein 15- und zwei 16-Jährige wurden bei der Bereichsfahndung in dem Bereich festgestellt, bislang konnten jedoch keine Schäden ermittelt werden.

Fast gleichzeitig wurden zwei junge Männer auf der Insel beobachtet, die gegen Schilder traten, mehrere Mülltonnen und eine Absperrung umwarfen.

Ermittlungen über die entstandenen Schäden laufen.

(PI Lindau)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)
Werbung: