15.8.2020 – Unfall bei Aitrang

15.8.2020 Aitrang. Am Samstagvormittag fuhr ein 55-jähriger Pkw-Fahrer von Günzach in Richtung Aitrang.

In einer Rechtskurve geriet vermutlich aufgrund zu hoher Geschwindigkeit sein beladener Anhänger ins Schlingern, wodurch sich der Pkw überschlug.

Der Fahrer wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht, am Pkw und Anhänger entstand Totalschaden in Höhe von circa 50.000 €.

(PI Marktoberdorf)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)
Werbung: