15.7.2021 – Unfallflucht in Füssen

16.7.2021 Füssen/Ostallgäu. Am Donnerstagnachmittag flüchtete auf, dem Parkplatz eines Sportmarkts, eine Unfallverursacherim.

Eine Pkw-Fahrerin wollte rückwärts in eine freie Parklücke einparken und streifte dabei den rechts neben ihr geparkten Pkw.

Nach dem Anstoß stieg sie aus, begutachtete den Schaden und führte den Parkvorgang zu Ende. Danach stieg sie mit ihrer Beifahrerin aus, um einkaufen zu gehen.

Nach erfolgtem Einkauf fuhr sie davon, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Eine aufmerksame Verkehrsteilnehmerin konnte den Unfallhergang beobachten und informierte die Polizei.

Die Unfallverursacherin erwartet nun eine Anzeige wegen Unerlaubten Entfernen vom Unfallort.

Am Fahrzeug des Geschädigten entstand ein Kratzer. Der Schaden beträgt ca. 500 Euro.

(PI Füssen)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Werbung: