14.5.2021 – Erneut Camper im Landschaftsschutzgebiet am Forggensee

14.5.2021 Forggensee. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag kontrollierte die Polizei Füssen Parkplätze im Landschaftsschutzgebiet.

Dort wurde trotz der eindeutigen Beschilderung und der Ausgangssperre erneut gegen das Campingverbot im Landschaftsschutzgebiet verstoßen.

Die insgesamt elf Camper erwartet nun ein Bußgeld.

Da auch teilweise Personen unter den Campern waren, welche weder genesen noch vollständig geimpft sind, erwartet diese zusätzlich ein Bußgeld nach dem Infektionsschutzgesetz.

(PI Füssen)

Werbung: